Press Enter / Return to begin your search.

11 thoughts on “Meine Summer Bucket List und wie man die Zeit verlangsamen kann”

  1. Deine Fotos sind so wunderschön!Allein vom anschauen fühlt man sich erholt und ganz leicht. Habe dich in meinem neuen Post auch als meine Inspirationsquelle genannt. :)
    Mit dem barfuß nach Hause laufen erinnert mich immer an eine uralte Story: Ich war mit meinem (damals noch) Freund abends am See. Ich bin dummerweise barfuß in frische Hundesch***e getreten und obwohl ich mich 100x im See gewaschen habe, habe ich mich nicht mehr getraut in meine Schuhe zu steigen. Bin dann also die 4 km barfuß nach Hause gegangen. Irgendwie war das sogar recht romantisch.

    1. :D na lecker und 4km sind ein ganzes Stück! barfuß nach Hause laufen scheint wohl öfters unvergesslich zu sein. Ich vergaß mal meine Schuhe bei einem „Fast“-Freund, als ich verwirrt ganz schnell nach Hause musste und lief barfuß heim. Fühlte sich toll an.

  2. Was für ein wunderschöner und inspirierender Artikel. Danke dafür.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Sommer (bis auf einen kleinen Urlaub) durch die Vollzeitarbeit dieses Jahr total an mir vorbeirauscht. Kann auch daran liegen, dass das Wetter bisher auch noch so gar nicht nach Sommer aussieht. Dennoch sollte ich mir deine Worte etwas zu Herzen nehmen und – auch bei schlechtem Wetter und 40-Stunden-Woche – bewusster genießen und leben.

  3. Nummer 5 will ich schon seit Ewigkeiten mal machen, irgendwie komme ich aber nicht dazu. Diesen Sommer muss ich es aber mal machen! Toller Beitrag! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

  4. Dein Blog ist immer ein kleines bisschen Urlaub für mich, so unglaublich entspannend und gleichzeitig inspirierend durch deinen stimmungsvollen Fotos und schönen, ruhigen Texte zu blättern.
    Gerade in einer stressigen Zeit wie momentan genieße ich das so sehr, außerdem zeigst du mir hier immer wieder wo ich mal hingelangen möchte. Denn gerade arbeite ich an meiner Mappe fürs Kommunikationsdesignstudium, was mich, als Perfektionistin, unglaublich unter Druck setzt. Da freue ich über deine Anregungen und jeden neuen Post.
    Vor ein paar Tagen habe ich dich sogar im Bus gesehen und musste richtig schmunzeln :)
    Ganz liebe Grüße,
    Elisa

  5. Wouw die Bilder sind einfach toll geworden :-) Darf ich Fragen wo der wunderschöne Rosengarten ist? in welchem Teil von Stuttgart? Danke für deine tollen Beiträge. Liebe Grüße, Leila :-)

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers