Press Enter / Return to begin your search.

6 thoughts on “August Moodboard”

  1. Hallo Julia,
    die Fotos sind wirklich wunderschön! Sie machen total Lust auf Sommer! :)
    Auch ich habe mir vorgenommen, gerade jetzt im Sommer mehr Fahrrad zu fahren. Ich fahre dann einfach drauflos – meist in unser Naturschutzgebiet – und ab da folge ich dann den Schildern. Da entdeckt man neue Wege und Orte, die man vorger gar nicht wahrgenommen hat. Das gibt mir momentan total den Kick :D Sport-BH, Top und Leggings an und los geht’s, egal wie heiß es ist.
    Liebe Grüße,
    Dani

  2. Das erste Bild ist sososo wunderschön!
    Und wg Geburtstag nachfeiern – ich habe im Februar und habe nicht gefeiert, weil auch einige nicht kommen konnten und ich allgemein nicht so gut drauf war.
    Weißt du, wann ich spontan nachgefeiert habe? Im MAI :DDDD
    Und es war eine super Party geworden! Also: zum Nachfeiern ist es nie zu spät!
    Man könnte sogar einen „Halbjahresgeburtstag“ einführen, also jedes halbe Jahr :DDD
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  3. Hallo Julia,
    ein sehr inspirierendes Moodboard! Besonders der Tipp mit dem Grüntee hat es mir angetan. Schon oft davon gehört, aber noch nie ausprobiert, muss demnächst wohl einen ersten Versuch wagen.

    Dir eine schöne Zeit und liebe Grüße!
    Mayla

  4. Deine Liebe für Grünentee kann ich komplett nachvollziehen, vor allem auch die Japanischen. Auch jetzt im Sommer muss ich mindestens immer eine oder zwei Tassen trinken. Eigentlich fühlt sich ein Morgen ohne gar nicht mehr richtig an. Ich stehe zur Zeit sehr auf Sencha oder Morimoto Gyokuro. Letzteren besonders wegen seines leichten Algengeschmacks, das erinnert mich immer ein bisschen an Sushi ^_^

    Viele Grüße,
    Sam

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers