Kategorie: Im Visier

19 tolle Bücher, die ihr euch zu Weihnachten wünschen könnt

Es ist wieder an der Zeit Jahresresümees zu ziehen und letztens als ich meine Bücher für diesen Eintrag zusammengesucht habe, wurde mir erst bewusst wie viele Neuzugänge ich dieses Jahr hatte. In einer Zeit, in der so gut wie alles über das Internet geht und vieles nur noch über Monitore und mit Tablets gelesen wird, habe ich 2015 doch für meine Verhältnisse viele Bücher gesammelt. Aus Liebe zur Haptik, zum Papier, den Einbänden, zu tollem Design und als Wertschätzung für den Inhalt. Wir Menschen sind haptische Wesen; Blogs, Onlinemagazine und Ebooks können noch so gut gestaltet sein, unterm Strich sind sie dennoch viel kurzlebiger als Bücher.

Print is not dead! 

Ich habe euch die schönsten Bücher zusammengetragen, die ich dieses Jahr gekauft habe oder geschenkt bekam und jederzeit wärmstens weiterempfehlen kann. Keinen einzigen Roman, nur Ratgeber und „Bilderbücher“. Als Kommunikationsdesignstudentin interessieren mich gerade viele Designbücher. Wenn ihr auf die Links klickt, kommt ihr zu Amazon und den Rezensionen, das hätte hier sonst den Rahmen gesprengt.

1.    sushi 15
2.    The Age of Collage: Contemporary Collage in Modern Art
3.    Start me up!: New Branding for Businesses
4.    Information Graphics

Buchempfehlung
5.    Show Your Work!: How to Share Your Creativity with the World
6.    Von Marken und Menschen: Arbeit, Führung und das Gute Leben.
7.    The Monocle Guide to Good Business
8.    13 Things Mentally Strong People Don’t Do
9.    Kreativität aushalten: Psychologie für Designer
10.   Kreativität & Selbstvertrauen: Der Schlüssel zu Ihrem Kreativitätsbewusstsein
11.   Weil Design die Welt verändert …: Texte zur Gestaltung
12.   Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit

Buchempfehlung
13.    My New Roots: Inspired Plant-Based Recipes for Every Season
14.    Krautkopf: Vegetarisch kochen und genießen
15.    Persiana: 100 Rezepte aus den Küchen des Orients

Buchempfehlung
16.   The Nordic Book: An unpolished journey in Nordic identity and life
17.    The Opera Vol. IV

Buchempfehlung
18.   Das Zeitsparbuch
19.   Living Well One Line a Day: A Five-Year Reflection Book (Journals)

9 neutrale und geräumige Rucksäcke für die Uni

Das Studium hat mich verändert. Ich besitze mittlerweile mehr Sneaker als andere Schuhe (wobei man meine Schuhsammlung immer noch an zwei Händen zählen kann), hohe Schuhe trage ich sogar überhaupt nicht mehr, Hoodies und gemütliche Sportklamotten machen sich in meinem Schrank breit, nichts was man bügeln muss, in der Küche ist eine Invasion von Tupperdosen und Trinkflaschen, das Make-up habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr angerührt und die Haare trage ich jetzt kurz. Alles muss bequem und praktisch sein, um einen 12h Tag mit Leichtigkeit zu überstehen.
Vor ziemlich genau einem Jahr suchte ich zum ersten Mal nach einem Rucksack für die Uni. Mittlerweile besitze ich schon zwei Rucksäcke für die Uni! Den blauen Sandqvist und diesen Post-Rucksack von Herschel. Und ich kann immer noch nicht genug haben. Im Winter trage ich viel grau, schwarz und blau, deshalb suche ich nun nach einem weniger auffälligen Rucksack, den ich auch mal zum Mantel kombinieren kann. Weitere Kriterien: Groß genug für mein 15″ Macbook, meine Kamera, meine Lunchbox, 1l Wasser und gescheite Riemen. Bei dem Gewicht braucht er natürlich auch ein Rückenpolster.

Ein paar Modelle, die ich im Visier habe (ganz oben auf der Favoritenliste steht die Nr. 6):
Rucksaecke_JuliaSangNguyen

  1. „Pop Quiz Classics“ von Herschel
  2. „Day Bag“ von Rains
  3. „Roald Ground“ von SANDQVIST
  4. „Vidar“ von SANDQVIST
  5. „Sleeq Daypack“ von pingpong
  6. „Runner“ von Rains
  7. „Little America“ von Herschel
  8. „Cubiq Small“ von pingpong
  9. „Little America“ von Herschel