hello tummytime – Himbeereis mit Minze

Ein Tummytime Monat geht zu Ende und zum Schluss haben wir wieder ein sehr schnelles lactosefreies und fructosearmes Rezept für euch, das beinahe keine Anleitung braucht. Zum Nachkochen ist das komplette Menü nun im ersten hello-tummytime-Eintrag verlinkt und ihr könnt auf Instagram sehr gerne unseren Hashtag #hellotummytime verwenden, wenn ihr etwas aus diesem Projekt postet! Wir sind weiterhin super gespannt auf euer Feedback und können nun das nächste Oktober-Menü kaum abwarten.

Himbeereis mit Minze

tummytime_himbeereis_1

für 3-4 Portionen

500ml lactosefreier Joghurt

3 Handvoll gefrorene Himbeeren

1-2 Zweige Minze

1 Schuss Reissirup

– Himbeeren, Joghurt und Minze mit einem Stabmixer oder Standmixer pürieren

– für ca. 2h in die Tiefkühltruhe legen, schmeckt aber auch als kalter Joghurt sehr gut

– Beim Servieren mit Reissirup und Minze garnieren

Follow

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.