Press Enter / Return to begin your search.

Interior Details: Arte Limited

interiordetails_by_juliasangnguyen
Barfuß laufe ich mit Frühstück und Zeitung ins Wohnzimmer und atme dabei tief ein. Balkontüre und Fenster sind weit aufgerissen, die Sonne erhellt das ganze Zimmer und ich genieße den Duft von frischen Marktblumen und Lavendel. So fühlt sich dieser August, mein Lieblingsmonat, an!

Großer Tipp: Neu eingezogene Glücklichmacher sind einige Kunstdrucke von Arte Limited Gallery, denn auch ich liebe es mit Prints die eigenen vier Wände zu verschönern.
Auch wenn ich selbst zeichne, male, fotografiere und durch das Kommunikationsdesignstudium meine eigenen typografischen Sachen habe: Meine eigenen Arbeiten hänge ich selten an die Wand. Ich glaube die Faszination an einem Werk geht bei mir verloren, wenn ich weiß wie es erstellt wurde und was alles hinter den Kulissen passiert ist (beispielsweise was alles schief gegangen ist und wie oft man sich beim Arbeiten ärgern musste) und außerdem spielt die Tatsache, auf etwas gespart und sich etwas geleistet zu haben eine große Rolle, weshalb es mich eher reizt Werke von anderen Künstlern in meiner Wohnung aufzuhängen.

Im Gegensatz zu derzeit gehypten Anbietern wie Juniqe werden die Werke bei Arte Limited nicht auf Masse produziert. Es ist immer etwas Besonderes wenn Drucke nur limitiert, durchnummeriert und sogar signiert sind. Der Künstler steht hierbei mehr im Vordergrund und das ist, wie ich finde, eine sehr wichtige Sache. Und beim Anblick des schönen Hahnemühle Photo Rag werden meine Augen als großer Baumwollpapier- und Galeriedruckliebhaber, ganz groß. Klar geht das auf den Preis, dennoch sind dort alle Werke sehr sehr erschwinglich und immer noch kein Vergleich zu richtigen Galerien.

Ich gehöre nicht zu der Sorte Mensch, die sich einfach nach Lust und Laune ein Poster kauft, weil es gerade farblich ins Interieur passt und ich es dann in einigen Wochen ohne große Verluste durch ein anderes Motiv ersetzen kann. Vielmehr überlege ich lange hin und her und wäge genau ab wofür ich meine Nägel an die Wand haue und Bilderrahmen zulege. Es muss einfach qualitativ hochwertig sein um mich für lange, lange Zeit glücklich zu machen!

In diesem Blogeintrag seht ihr „Carla“ von Ekaterina Koroleva.
interiordetails2_by_juliasangnguyen
interiordetails3_by_juliasangnguyen

2 thoughts on “Interior Details: Arte Limited”

  1. hey, danke für den tip! ich bin auch großer Kunst-Fan und suche mir sehr genau aus, was bei mir an die Wand kommt. Juniqe hab ich vor einiger Zeit auch entdeckt und finde die greifen das Thema „Kunst für Alle“ sehr gut auf. Verstehe deinen Punkt mit der Masse nicht. Die Drucke werden ja nur produziert, wenn sie auch gekauft werden. Print on Demand eben. So wird unnötige Überproduktion vermieden. Seit Kurzem haben sie auch limitierte Editionen mit Signatur. Eine Freundin von mir verkauft dort und schwärmt immer von dem Team und der tollen Idee. Ich finde es wichtig, dass man auch mit kleinem Budget Kunst kaufen kann. Für manche sind auch 60€ zuviel. Und für die anderen gibt’s ja die limitierten Drucke. :) kennst du noch mehr tolle Shops?
    Grüße
    Elena

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers