Press Enter / Return to begin your search.

6 thoughts on “Oktober Moodboard”

  1. Zuerst einmal: Ich liebe deinen Blog. Hier zu lesen ist unglaublich entspannend und inspirierend zugleich. Danke dafür!

    Beinahe dasselbe gilt für dein Moodboard. Schöne Sachen hast du da gezeigt! Ich liebe grünen Tee genauso wie du und habe Genmaicha ebenfalls vor kurzem für mich entdeckt – oder besser gesagt Reistee. Ich glaube, das ist dasselbe. Ich liebe den Geruch nach Puffreis und den herben und leichten Geschmack! Ich kaufe meinen im asiatischen Supermarkt, da gibt’s recht große Packungen.

    Sag mal, gießt du den Genmaicha denn öfter auf? Bei Grüntee kenn ich nichts und mache mir gut 7 bis 8 riesen Tassen mit einer Portion Gunpowder, aber beim Reistee habe ich das Gefühl, dass schon die zweite Tasse nicht mehr so „voll“ schmeckt.

    Alles Liebe

    1. Hey Dominique,
      liebsten Dank für diesen Kommentar. Ich freue mich so sehr, wenn es positives Feedback gibt!
      Ich denke es kommt auf die Qualität des Grüntees an. Ich habe hier (auch verlinkt) einen Premium Genmaicha, den ich problemlos 3-4 Mal aufgießen kann. Mit Tees aus dem Asialaden bin ich selbst immer etwas vorsichtig. Da gibts gutes, aber leider auch viel „billiges“ bei dem gepfuscht wird. Wenn du oben auf den Link klickst, bekommst du noch einige Infos zu meinem Genmaicha :)

  2. Liebe Julia, das ist so ein schönes und stimmungsvolles Moodboard! Jetzt freu ich mich doch ein wenig auf den Herbst :)
    Danke für deinen schönen Blog, lese ihn schon lange und immer gerne! (nur kommentiere ich sehr sehr selten, da mein Handy aus irgendwelchen, mir unbegreiflichen, Gründen immer meine Kommentare schluckt^^)

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers