Press Enter / Return to begin your search.

Image and video hosting by TinyPic
Heute trug ich meine geliebte flauschige Wollmütze.

Als kleines Kind träumte ich immer davon mit meiner Geige in einem großen Orchester zu sitzen und vor riesigem Publikum Beethovens 5. Symphonie zu spielen. Ein ziehmlich großer und unrealistischer Traum…aber morgen wird er wahr. Es ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl, wenn man etwas erreicht hat wovon man Jahre lang geträumt hat.

Wer Zeit hat kann mir und dem Schüler Symphonie Orchester Stuttgart morgen (11.10.09) um 19 Uhr (bis ca 22Uhr) in der Liederhalle Stuttgart (großer Beethovensaal) zuhören. Karten gibt es genügend an der Abendkasse (5€ für Schüler/Studenten und 10€ für Erwachsene)

Image and video hosting by TinyPic
Letzte Vorbereitung für morgen Abend: Fußnägel lackieren. Allerding ist der Nagellack von Essences nicht empfehlenswert, weil er viel zu flüssig ist und nicht sehr gut deckt.
Image and video hosting by TinyPic

15 thoughts on “Wenn Träume wahr werden…”

  1. Oh.. ich würde so so sooo gerne kommen, nur wohne ich weder in Stuttgart noch in der Nähe von Stuttgart.. :( Ich wünsch‘ dir aber super viel Glück, es wird ganz bestimmt ein atemberaubender Abend für dich! :)

    Und.. öhm.. ich hab da mal so ein paar Fragen :/ xD Mütze, Schal und dieser total weich aussehende Cardi.. H&M? :/ Die Sachen sind einfach so toll! :D

  2. Ich träume den gleichen Traum. Das Gefühl etwas zu können was nicht jeder kann. Das Gefühl etwas zu geben was anderen gefällt ist unbeschreiblich. Man fühlt sich unheimlich stolz und irgendwie auch…wichtig…oder nicht?

  3. so gings mir immer bei Carmina Burana – und nun sing ich sie schon seit so vielen Jahren und krieg immer noch ne Gänsehaut bevor es überhaupt losgeht xD

    ach, wenn Stuttgart nicht so weit weg wäre, ich wäre glatt gekommen ^^

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers