Press Enter / Return to begin your search.

Image and video hosting by TinyPic

Überdimensionale Ringe lassen meine Finger zwar noch kürzer wirken, aber ich kann ihnen einfach nicht widerstehen.

Außer, dass ich unter akutem Geldmangel leide, läuft in letzter Zeit alles wieder rund. Ich denke, ich werde demnächst meinem Vater im Restaurant helfen müssen um mein Weihnachtsgeld aufzutreiben. Es macht mir Angst, dass in 33 Tagen schon Heiligabend ist. Je älter ich werde, desto schneller vergeht die Zeit. Ich will nicht älter werden, das ist blöd.

20 thoughts on “Zurück im Alltag.”

  1. Schönes Outfit und besonders die Accessoires sind wunderbar.

    Ich kann’s auch gar nicht fassen, wie schnell die Zeit davon rennt. Als Kind hat man die Advents- und Vorweihnachtszeit viel mehr genossen als jetzt. Doof :(

  2. magst du nicht sagen was für ein strickmuster du für deinen gelben loop-schal beutzt hast?! bisher hast du dazu leider noch nichts geschrieben! würd mich echt interessieren :)

  3. Ich finds toll dass du in letzter Zeit einwenig öfter bloggst! :]
    (Wobei ich mir auch ab und zu längere Einträge wünschen würde.. *Suchti*)

    Tolles Outfit!♥ Du hast so nen schönen Körper..Q_Q (Auch wenn du dich selber zu dünn findest, wenn ich das richtig mitbekommen habe.)

    Ich bin auch pleite und müsste mich langsam mal an Weihnachtsgeschenke ranmachen x_x
    Ich glaub ich fan 2010 schon im Januar damit an ~.~‘

  4. @anonym: ohje das habe ich wohl verdrängt. Ich habe ein Perlmuster benutzt. Insgesamt waren es 60 Maschen und Zum Schluss habe ich die Enden zusammengehäht (man kanns auch zusammenstricken, aber sowas konnte ich nicht).

  5. Oh schön,dass du doch noch auf die Strickfrage geantwortet hast ^^ Hat mich nämlich auch brennend interessiert! Perlmuster … ist das schwierig? Kannst du dazu mal nen Eintrag machen wie man das strickt oder evtl. die Seite sagen woher du das Muster hast? Ich mag zu Weihnachten nämlich nen Schal stricken aber ich kann nur rechts-links-rechts-links und das ist finde ich net so schön und die Erklärungen auf diversen Internetseiten zum Perlmuster versteh ich auch net so ganz :P
    Wär auf jeden Fall ganz toll!

    Lg Jenny

  6. @Jenny: oh ich wüsste nicht wie ich das hier erklären soll, höchstens mit einem Video, aber ich hab leider keine Videokamera und im Internet gibt es wirklich keine guten und verständlichen Tutorials. Ich hab die Anleitung früher in einer Zeitschrift gefunden, heutzutage gibt es viele billige Strick- und Häkel Zeitschriften. Ich bin mir sicher, dass du im Supermarkt oder Kiosk fündig wirst. Das Perlmuster ist nicht schwerer als hin und her.

  7. oh toll schaust du aus!!! so farbenfroh!!! Viel spass beim arbeiten, musste ich frueher auch immer machen!!! hihi und ich moechte dir nochml danken, dein geschenk ist angekommen!! Vielen vielen danke!! Meine kleine schwester hat sich die maske gekrallt und wollte unbedingt mal probieren, ob sie auch wirklich schmeckt!! hihi
    bussli

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers