Press Enter / Return to begin your search.

plantenunblomen1Es ist für mich immer etwas Besonderes an weit entfernte Orte, an denen man schöne Erinnerungen hat, zurückzukehren. In Planten un Blomen -einer großen Parkanlage mitten in Hamburg mit riesiger Planzenvielfalt- fotografierte ich an einem sonnigen Tag im Mai ein Hochzeitspaar, dessen Liebe zueinander einfach nur ansteckend war und sah an einem anderen Tag dem Lieblingsjungen beim fröhlichen Swingtanzen auf einer Veranstaltung unter freiem Himmel zu.

Die gleiche Wärme und das gleiche Glücksgefühl überkam mich auch dieses Mal, als ich für eine kurze Zeit weg vom Großstadttrubel sein wollte und den wunderschönen Park, der wirklich nur ein Katzensprung von den Shoppingstraßen der Innenstadt entfernt ist, besuchte.

Wir erkundeten das Tropenhaus, spazierten auf den vielen kleinen Wegen inmitten der Natur um den Kopf frei zu bekommen, wippten zur Musik von Bun-Jon & The Big Jive, die in der Musikmuschel ein kostenloses Live-Konzert gaben, bekamen leuchtende Augen beim Anblick von den vielen umher hoppelnden Hasen und genossen, am Fernsehturm-Ende des Parks, die wohl größten Eiskugeln für 1€, die man überhaupt bekommen kann.

Kurz vor unserem Hamburgtrip legten wir uns neue Taschen zu, die sich wirklich als Lebensretter bewährten, weil sie so groß und geräumig sind, dass Wasserflaschen und dicke Pullis bei dem wechselhaften Wetter darin Platz fanden. Auch wenn ich meine Tasche von Lieblingstasche.de liebe, liebäugle ich doch mit dem Herschel-Rucksack meiner Schwester, der mit dem Rückenpolster genau das richtige für lange Erkundungstouren ist und für die Uni ganz schön praktisch wäre, wenn ich mit schwerer Kamera, Laptop und Lunchpaket losziehen muss. Höchstwahrscheinlich zieht also nach dem nächsten Fotojob ein Rucksack bei mir ein.
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen
Planten und Blomen

2 thoughts on “Zurück im Planten un Blomen”

  1. Liebe Julia,

    ein wunderbarer Post. Alle Deine ‚Posts von unterwegs‘ nehmen mich immer mit – ich komme mir fast vor, als wäre ich wirklich dort. In Hamburg war ich leider erst einmal und damals habe ich mir das Planten un Bloomen leider nicht angeschaut – aber das möchte ich unbedingt nachholen.

    Hab einen wunderschönen & erholsamen Sonntag!

  2. Hi Julia,
    ich finde es super, dass du nun wieder regelmäßig bloggst :)
    Ich liebe deine Art des Schreibens, deine sorgfältig ausgewählten Bilder, und die gute Auswahl deiner Blog-Themen.
    Es freut mich, dass es dir wieder besser geht und deine Ratschläge und Inspirationen, die du einem gibst, sind einfach klasse!
    Mach‘ bitte weiter so :)
    Alles Liebe!

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers